Ein Krieg – und keiner schaut (genauer) hin?

“Ein Krieg – und keiner schaut hin”, behauptete die taz. Wenn das so wäre, vielleicht nur unterbrochen durch die Trauer um getötete Soldaten, dann wäre das fatal und unverantwortlich gegenüber den jungen Leuten aus Augustdorf und aus anderen Standorten, die sich auf ihren Marschbefehl nach Afghanistan vorbereiten müssen.

“Wir wollen in Lemgo genauer hingucken”, sagen AK “Jugend und Politik” und der SPD-Ortsverein. Sie laden am Donnerstag, 17.06.2010 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Hingucken und Mitsprechen ein.

Hingeschaut:

ZDF-Reportage. Sehr empfehlenswert, um einen Eindruck vom Alltag der Soldaten in Afghanistan zu gewinnen.

Opium für die Welt (STERN)

Informationsportal zur politischen Bildung

Lemgoer Bürgergespräche zu Afghanistan

“Junge Leute weiter nach Afghanistan?”, wird in den Lemgoer Bürgergesprächen am Donnerstag, den 17.06.2010 um 19.30 Uhr gefragt.**

Der langjährige führende Mitarbeiter des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit Herbert Sahlmann (Foto) wird das Einführungsreferat halten. Er war zeitweise in Afghanistan zuständig für die vier Nord-Ost-Provinzen und kann deshalb aus eigener Erfahrung die Probleme in Afghanistan einschätzen. Herbert Sahlmann wird seine Vorstellungen für einen Politikwechsel in Afghanistan erläutern.

Thorsten Engelhardt (Redakteur der Lippischen Landeszeitung) war 2007 Teilnehmer einer Journalistenreise nach Kabul und in die Nordprovinzen und hat in den Bundeswehrstandorten mit vielen Soldaten gesprochen. Auch er wird gestützt auf die eigenen Beobachtungen vor Ort seine Überlegungen darstellen.

Dadurch wird sicher Gesprächsstoff genug geliefert werden, um in eine Diskussion einzusteigen. “Schließlich sind wir in der Region mit dem Bundeswehrstandort Augustdorf sehr direkt betroffen”, betonen die Veranstalter. “Nicht wenige lippische Familien bangen um die Soldaten in Afghanistan.”

Die Veranstaltung findet im “Haus am Wall” in der Primkerstraße 5 statt.

Veranstalter sind der Arbeitskreis “Jugend und Politik” und der SPD-Ortsverein Lemgo.