Intelligente Verkehrskonzepte wichtig für Klimaschutz – auch in Lemgo

Die weitere Erwärmung der Erdatmosphäre muss gestoppt werden. Es könnte bei der Fortsetzung der jetzigen Entwicklung ein Punkt erreicht werden, nach dem keine Umkehr möglich ist. Das wissen aber alle. Es wissen auch alle – auch in Lemgo -, dass der Co 2-Ausstoß deshalb drastisch verringert werden muss.

Es gibt in einer fortschrittlichen Stadt wie Lemgo seit Jahren ein fachlich ausgearbeitetes Klimaschutzkonzept – ein Baustein beschäftigt sich mit einer klimaschonendenden Verkehrspolitik. Das müsste durch Politik und Verwaltung nun Schritt für Schritt in die Tat umgesetzt werden.

In der gemeinsamen Sitzung von Umwelt- und Verkehrsausschuss haben die GRÜNEN deshalb den Antrag eingebracht, dass die Verwaltung in den nächsten Monaten herausarbeiten soll, welche Probleme in Lemgo bestehen, welche Maßnahmen möglich sind und durch Landes- und Bundeszuschüsse kostengünstig realisiert werden könnten.Darüber solle dann im Herbst in den politischen Gremien beraten werden.

Wer könnte dagegen sein? Ein Antrag zum Durchwinken also, dachten die wenigen Zuhörer der Sitzung. Weit gefehlt.Die “Politiker” Lemgos diskutierten mehr als eine Stunde darüber. “Warum soll man sich jetzt auch noch um die Verkehrskonzepte kümmern, wir haben doch genug anderes zu tun”, kam es von CDU-Seite. Natürlich auch:”Was kostet das?” Dass dies noch niemand sagen könne, wenn noch keine Maßnahmen vorgeschlagen sind, beruhigte nicht. Ja, aber wenn die Verwaltung arbeitet, kostet das doch auch was.

Den Vogel schoss natürlich die FDP ab. Der FDP-Vertreter sah doch tatsächlich die individuellen Freiheitsrechte gefährdet, wenn z.B. Fahrer großer Autos oder von Geländewagen diffamiert würden. Vielleicht würde dann sogar noch eine Steuer für Geländewagen erhoben. Nicht mit ihm!

Es entstand dann die Idee, doch mal in anderen Städten nachzufragen, wie ein Verkehrskonzept ausgearbeitet werden könne. In einer Sitzung im Herbst sollen Vertreter einer solchen Stadt in einer weiteren gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse vortragen. Immerhin besteht dann die (geringe) Chance, dass erfolgreiche Konzepte auch die Mehrheit der Lemgoer Kommunalpolitiker überzeugen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s