Hohe Auszeichnung für Dr. Dieter Attig

Der Deutsche Solarpreis wird alljährlich in acht Kategorien von der “Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V.” mit Sitz in Bonn verliehen.
Fünf von neun Deutschen Solarpreisen gehen dieses Jahr nach Nordrhein-Westfalen. Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz schreibt zur Preisverleihung an Dr. Dieter Attig:

“Dr. Dieter Attig erhält den Deutschen Solarpreis als Sonderpreis für persönliches Engagement. Dieter Attig ist seit 35 Jahren in der kommunalen Energiewirtschaft tätig. In dieser Zeit hat er den Umbau der Energieversorgung mitgestaltet. Der promovierte Ingenieur war zunächst für 20 Jahre Geschäftsführer der Stadtwerke Lemgo. Dort machte er sich durch sein Engagement beim Ausbau der Fernwärmeversorgung und bei der Entwicklung standardisierter Blockheizkraftwerke einen Namen. Im Jahr 1997 wurde Dieter Attig erst Vorstandsmitglied und dann Vorstandsvorsitzender der STAWAG (Aachen). In dieser Zeit hat er sich als Pionier der Bioenergienutzung hervorgetan. Als Initiator und wichtiger Impulsgeber gründete er zusammen mit drei anderen Kommunalversorgern Trianel als Handelsplattform unabhängiger Stadtwerke. Inzwischen ist er bei den Stadtwerken in Saarbrücken und Präsident des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung.”

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s