Finanzkrise: Wer blickt da noch durch?

Was läuft da zurzeit ab? Milliardenschwere Rettungspakete für Banken. Seit 2008 steigen dadurch die Staatsschulden. Staaten werden in die Rezession gezwungen. Wer bestimmt eigentlich darüber? Wir sicher nicht! Die Parlamente auch immer weniger. Angeblich ist das alles immer alternativlos – bis zum nächsten teuren Umschwung der Führungspolitiker.

Die Arbeitsgemeinschaft “Zukunft für Lemgo” will etwas mehr Licht in das vielstimmige Dunkel bringen. Dabei hilft Professor Andreas Fisahn von der Universität Bielefeld. An einem Informations- und Diskussionsabend will er mit Interessierten diskutieren. Thema:Eurokrise – Demokratie entfalten.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, den 5. Dezember um 19.30 Uhr im Stadtpalais, Lemgo, Papenstraße 24.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s