Bielefeld: Heiligabend gegen Nazis demonstrieren – macht mit!

In dem Demonstrationsaufruf heißt es: “Am 24. Dezember 2011 soll in unserer Stadt ein Nazi-Aufmarsch stattfinden. Gerade an Heiligabend, dem Vorabend des Festes der Liebe und des Friedens, werden wir deutlich machen, dass in Bielefeld kein Platz für Nazis und deren Sympathisanten ist. Wir setzen ein Zeichen der Gemeinsamkeit und des Miteinanders. Steht auf und macht mit!

Bielefeld ist und bleibt eine tolerante und weltoffene Stadt, in der Menschen aus 150 Ländern friedlich zusammenleben. Für rassistische Parolen und menschenverachtendes Nazi-Gedankengut ist ebenso wenig Platz wie für die Verherrlichung des Nationalsozialismus und populistische Propaganda.”

Skoda, der Organisator des Nazi-Aufmarsches und einschlägig bekannter Nazi-Aktivist, ist kein unbeschriebenes Blatt: nach Erkenntnissen des WDR-Magazins “Westpol” nahm er am 6. November 2009 an einer Feier der “Kameradschaft Köln” teil, bei der die drei Nazi-Terroristen aus Zwickau anwesend waren.

Hier der Link auf die Seite der Initiative “Bielefeld stellt sich quer”

Ein Kommentar im WESTFALEN-BLATT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s