GRÜNE – doch noch nicht aussichtslos

In einem Brief an Parteimitglieder und Interessierte verdeutlicht der Bundesvorstand der GRÜNEN die Haltung zum Fiskalpakt und zur Krise in Europa. Die GRÜNEN kritisieren die einseitig ideologische Politik Merkels scharf, durch die viele Menschen immer weiter in die Krise geraten – ohne Chance auf Besserung. Sie wollen Schuldenbegrenzung verbinden mit einem neuen “Green New Deal”. Sie wollen ein europäisches Investitionsprogramm mit ökologisch-nachhaltigen Maßnahmen und dabei insbesondere die in einigen Ländern horrende Jugendarbeitslosigkeit abbauen.

Der Bundesvorstand legt ausführlich dar, welche Positionen in dem Treffen im Bundeskanzleramt vertreten worden sind. Vor einer Abstimmung im Bundestag sollen die Parteimitglieder in die Diskussion einbezogen werden. Alle Einzelheiten sind in einem Mitgliederbrief nachzulesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s