Radiohören kann Spaß machen

Wir werden deshalb in unserer Rubrik “Radiohören” (rechts in der Auswahlleiste) regelmäßig Radio-Podcasts anbieten, die es sich zu hören lohnt.

Unsere erste Empfehlung hat den Titel “Geld regiert die Welt”. Der Schriftsteller Ingo Schulze betrachtet in der ersten Folge die heutigen Formen der globalen Finanzwelt mit der unfassbaren Umverteilung von Macht und Reichtum “von unten nach oben”. Er ist erstaunt, dass die Menschen und ihre Politik so etwas mit sich machen lassen. Am Beispiel des Märchens “Des Kaisers neue Kleider” verdeutlicht er, dass ein Kind sehen kann, dass der Kaiser in Wirklichkeit nackt ist.

Die Folgen des Versagens der Märkte und ihrer Politiker wird auch von den Medien so vernebelt, dass möglichst niemand die Zusammenhänge hinterfragt und durchschaut.

Angela Merkel will eine “marktkonforme Demokratie”, also die Abschaffung von Beteiligung und Mitbestimmung der Vielen. Ingo Schulze dagegen sagt: Das dürfen wir nicht hinnehmen. Wir müssen für demokratiekonforme Märkte kämpfen, denn sie kommen nicht von alleine.

In einer zweiten Sendung diskutieren Gesine Schwan und Edgar Most mit Ingo Schulze über Möglichkeiten der gesellschaftlich notwendigen Veränderungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s