Bürgerbegehren zum Erhalt der Ostschule erfolgreich

Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger (ab 16 Jahren) können also darüber abstimmen, ob die Stiftung Eben-Ezer die Ostschule übernimmt oder ob dort eine öffentliche Grundschule im Verbund mit dem Braker Standort erhalten bleibt.

Argumente für eine öffentliche Verbund-Grundschule

Die Verteidiger der jetzigen Situation fassen ihre Hauptargumente noch einmal zusammen: “Die Ostschule bietet den derzeit ca. 180 Kindern ein großzügiges Raumangebot, sehr gute Spielflächen, ein gutes OGS-Angebot und somit ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche pädagogische Arbeit. Die Schule liegt in der Kernstadt, verfügt über ein großes Einzugsgebiet, in dem sich derzeit ein Generationenwechsel vollzieht, und in das viele junge Familien zuziehen. Die Schule ist somit ein wichtiger Teil des öffentlichen, wohnortnahen und nicht konfessionellen Grundschulangebots in Lemgo. Die Schule ist für Kinder fußläufig sehr gut und sicher zu erreichen. Wegen der kurzen Wege sind Transporte mit dem Bus nicht erforderlich. Der aktuelle Schulentwicklungsplan weist deutlich darauf hin, dass es aus schulrechtlicher Sicht keinen Handlungsbedarf gibt, da es für beide Grundschulstandorte bis 2023 ausreichend Schüler gibt.

Ausdrücklich möchte die Bürgerinitiative Ostschulebleibt e.V. auch noch einmal darauf hinweisen, dass sie sich bewusst für den Erhalt der beiden Standorte der Grundschulen am Schloss, Brake und Ostschule, einsetzt, da beide Standorte im Verbund langfristig am besten gesichert werden.”

Sonder-Ratssitzung am 21. Juni

Am kommenden Freitag, 21.06.2013, findet um 18.00 Uhr im Rathaus eine Sonderratssitzung statt, in der vor allem der Termin des Bürgerentscheids festgelegt werden soll. Während die Bürgerinitiative den Bürgerentscheid gern zusammen mit der Bundestagswahl im September durchführen möchte, wird die Ratsmehrheit auf Vorschlag des Bürgermeisters wahrscheinlich einen Ferienzeitraum im August festsetzen.

Dennoch ist die Bürgerinitiative optimistisch, die Mehrheit der abgegebenen Stimmen und eine Zustimmung von mindestens 20% der Lemgoer Wahlberechtigten zu erreichen.

Hier alle Informationen der Bürgerinitiative zum Erhalt der Verbund-Grundschule.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s