Auch in der Regierung eine Chance für die SPD ?

Albrecht Müller, früher einmal Planungschef von Willy Brandt, heute vehementer SPD-Kritiker, sieht für die SPD auch in einer großen Koalition die Chance, sich mit sozialdemokratischen Kernthemen zu profilieren und einen Wandlungsprozess der Partei auf den Weg zu bringen. Eine Sozialdemokratisierung  der Partei hält er für möglich. Mit  Koalitionsmöglichkeiten unter Einschluss der LINKEN auch eine Machtoption gegen die neoliberale Politik der CDU/CSU und FDP. Überlegenswert. Hier seine Überlegungen.

Nachdenkenswert auch die Überlegungen Jakob Augsteins in SPIEGEL online: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/augstein-kolumne-zur-spd-rechts-blinken-links-abbiegen-a-934115.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s