Sicherheit im Internet – gibt’s die?

R.Sturm/pixelio.de

R.Sturm/pixelio.de

Wer macht was mit den persönlichen Informationen über uns selbst und unsere Umgebung? Wir wissen es nicht. Wir wissen nur, es gibt die Möglichkeit für Geheimdienste und die Betreiber sozialer Netzwerke, alle unsere Daten zu sammeln. Wer hat ein Interesse daran? Werden wir nur geschickt und gezielt mit Konsumwerbung traktiert? Werden unsere Eigenschaften und Verhaltensweisen eines Tages öffentlich angeprangert? Werden wir mit Privatem und Persönlichen unter Druck gesetzt? All diesen Fragen wollen wir nachgehen. Wir wollen dies praktisch erproben und die Folgen diskutieren.

Wir laden zu einer Veranstaltung im Kastanienhaus ein – für alle, die dazu Fragen haben. Hier die Einladung:

„Sicherheit im Internet“ ein Begriff, der immer mehr an Bedeutung gewinnt und aus den Medien nicht mehr wegzudenken ist.

Wir möchten unseren Teil zu den Diskussionen beitragen und Sie recht herzlich zu einer kleinen Informationsveranstaltung einladen mit dem Thema:
„Digitale Selbstverteidigung“
Ort der Veranstaltung: Kastanienhaus Lemgo
am:12. März 2014
um:19:30Uhr

Die Veranstaltung soll zeigen, welchen Gefahren man im Internet unterliegt und wie bzw. ob man sich dagegen schützen kann. Zwei erfahrene Systemadministratoren demonstrieren u.a.die Funktionsweise von Trojanern, das Attackieren von WLAN-Netzen und andere Bedrohungen.

Nach dem theoretischen Teil werden interessierte Teilnehmer, die ihren Rechner mitgebracht haben, bei der praktischen Umsetzung unterstützt. Gezeigt wird u.a. die Verschlüsselung von Rechnern und E-Mails.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s