„Balkon-Kraftwerke“ und Energiewende

Balkon-Kraftwerk (Pressefoto)

 

 

 

 

 

Wie wär´s, wenn sich jeder energiewendebewusste Mensch kleine Sonnenmodule an die Balkonbrüstung hängen könnte und mit der Sonnenenergie Lampen und Elektrogeräte betreiben könnte. Gut wäre es, wenn die Sonnenenergie aus der Mittagszeit bis in die Abendzeit gespeichert würde. Zu schön, um wahr zu sein? Keineswegs. Der Diplomingenieur Holger Laudeley aus Ritterhude bei Bremen kommt nach Lemgo und stellt genau diese Systeme vor. Bekannt geworden ist Holger Laudeley durch den Film „Leben mit der Energiewende“, der vor einiger Zeit im HANSA-Kino gezeigt wurde. Inzwischen ist die Technik weiter entwickelt worden und die Notwendigkeit der Nutzung regenerativer Energiequellen eigentlich allen klar. Nur, wie macht man´s?

Wie kann sich jeder Einzelne an der Energiewende beteiligen? Wie müssten die politischen Rahmenbedingungen gestaltet werden, damit die Energiewende voran kommt? Welche Rolle können dabei regionale Stadtwerke spielen und welche Rolle die vier großen Energiekonzerne? All das sind Fragen, zu denen Holger Laudeley Informationen und Diskussionsanstöße geben will. Mit dabei: Ing. Andreas Schmid,  Energieeffizienz-Experte, Sachverständiger für Photovoltaik-Anlagen im Energie+ Umweltzentrum Lemgo (EUZ) und andere Fachleute.

Zu Beginn der Veranstaltung wird ein Filmausschnitt aus der neuen Folge von „Leben mit der Energiewende“ gezeigt. Der gesamte Film wird nach seiner Premiere im April voraussichtlich auch wieder in Lemgo gezeigt werden.

Veranstaltet wird der Themenabend vom Arbeitskreis „Zukunft für Lemgo“ in Zusammenarbeit mit der BUND-Ortsgruppe, mit dem Ortsverband von „Bündnis90/Grüne“ und der GfL-Fraktion (Die Linke/Piraten).

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 24. Februar um 19.00 Uhr im Energie+Umweltzentrum in der Mittelstraße 131 – 133.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s