Triumpfgeheul oder Katerstimmung am Tag danach?

Unsere Fernsehgroßkommentatoren wie Rainald Becker, stellvertretender Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, können Schäuble und Merkel garnicht genug loben. (TAGESTHEMEN-Kommentar am 13.07.2015) Sie haben es angeblich den Griechen mal richtig gezeigt und die deutschen Interessen gerettet. Tiefergehende Fragen erübrigen sich dann ja. Trotzdem wollen wir auf einige weitergehende Gedanken und Beurteilungen verweisen. Auch jetzt noch lohnt sich eigenes Nachdenken.

Die beste Möglichkeit in einer Presseauswahl in kritische Überlegungen einzusteigen bieten wie immer die NachDenkSeiten.

Die schmerzvollen Regelungen von Brüssel sollten vielleicht auch einmal aus der Zwangslage der griechischen Regierung betrachtet werden. Hier der griechische Wirtschaftsminister Giorgos Stathakis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s