„Was bringt Europa für Lippe?“

Westendarp/pixelio

Westendarp/pixelio

Brauchen wir die EU wirklich bzw. hat sie nicht mehr Nachteile als Vorteile? Zum Beispiel mit dem sogenannten Bürokratie-Monster in Brüssel? Bei der Europawahl 2014 haben in Lippe nur knapp 54 Prozent der Wahlberechtigten überhaupt mit abgestimmt. Und was im riesigen Europaparlament geschieht, kriegen viele kaum mit. Die politische Lage in Europa und in den Krisenregionen der Welt ist unübersichtlich und verwirrend. Nicht wenige sympathisieren dann mit einfachen Parolen oder wenden sich ab von der Politik. Aber das kann keine Lösung sein. „Also, schauen wir doch einmal genauer hin, was Europa für uns hier in Lippe bedeutet und diskutieren darüber“, sagte sich der Arbeitskreis „Zukunft für Lemgo“ und organisiert zusammen mit dem Kreis Lippe einen Europa-Abend. Weiterlesen