Merkel und Schäuble machen Europa kaputt

Die Griechenland-Krise zeigt es: Finanzminister Schäuble – Merkel lässt ihn provozieren und wüten – ist kein ökonomisches Argument zu unlogisch und keine schulmeisterhafte Belehrung zu billig, um der aus Wahlen hervorgegangenen linken griechischen Regierung die Luft zum Atmen und Handeln zu nehmen. Natürlich hat die griechische Regierung eine Reihe von Vorschlägen gemacht, wie in der Notsituation gehandelt werden müsste. Allesamt rigoros abgelehnt. Natürlich will die griechische Regierung gegen die von den Vorgängerregierungen seit langem angerichteten und bis zuletzt nicht bekämpften Missstände etwas unternehmen. Keine Diskussion – abgelehnt! Massenelend in der Bevölkerung – egal, weitermachen. Das ist Schäuble.

All das, was die Vorgängerregierung mit den politischen Parteifreunden von CDU und SPD an der Spitze nicht zuwege gebracht hat ( davon hat man natürlich kein Aufhebens gemacht), wird jetzt der neuen Regierung zum Vorwurf gemacht. Absurd, heuchlerisch und zynisch. Das sind „unsere“ Politiker.

Harald Schumann macht im TAGESSPIEGEL deutlich, wie dadurch Europa zerstört wird. Schäuble und Konsorten stellen den Kampf gegen eine linke Regierung über alles. Da ist es ihnen dann auch egal, dass dadurch nationalistische Strömungen weiter Zulauf bekommen. Wahrscheinlich glauben sie sogar, mit Marie LePen als französischer Präsidentin kämen sie schon zurecht. Helmut Kohl hat schon vor einiger Zeit gesagt: „Die Merkel macht mir mein Europa kaputt.“

Hier der Artikel von Harald Schumann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s